Kegeln zum Saisonabschluss 2015

Hallo Sportfreunde,

zum Saisonabschluss lädt Euch der Vorstand recht herzlich zum Kegelabend 2015 ein.
Alle Infos erhaltet ihr per Mail.

Für eventuelle Rückfragen wenden Euch bitte an Christian.

6. Welzower Kinderbadmintonturnier – wir waren dabei

Liebe Freunde des Badmintonsports

Neben dem schönen Wetter hat letztes Wochenende am 23.05 die Einladung von Germania sieben Trebbiner Kinder und Jugendliche nach Welzow gelockt.

Unter Begleitung von Christine und Andy – vielen Dank den beiden Fahrern – und Christian ging es am Samstag, viel zu früh (07:45), in Trebbin los.

In Welzow galt es sich zunächst mit der Halle vertraut zu machen und die potentiellen Gruppengegner auszuspähen. Alle erwischten zunächst einen nervösen Beginn, steigerten sich aber von Punkt zu Punkt. Besonders schwer in ihren Gruppen hatten es Tim M. (erst neu dabei), Laura und Milena, die alles gaben und um jeden Punkt kämpften.

Tim B., Duc und Julian konnten Dank schneller Beine und weniger Nervosität jeweils einen Sieg in ihrer Gruppe einfahren. Für Tim B. reichte es aufgrund einer guten Punktebilanz für den Einzug in die finale K.O.-Runde.

Auch Lea gelang es nach zwei Matchsiegen in Serie als Gruppenerste in die Finals einzuziehen. Mit einem weiteren Sieg wäre sie bereits sichere 4. gewesen, vergab jedoch die Chance auf die Führung im Ersten Satz bei 20:18. Der zweite Satz war ebenso knapp, ging aber leider verloren.

Bei Tim B. lief es mit einem starken Gegner nicht besser, er zeigte jedoch einige – zur großen Freude der Trainer – starke Bälle und viel Einsatz.

Für alle galt es Erfahrungen zu sammeln, den Spaß am Gegenseitigen messen finden und eigene Stärken und Schwächen zu erkennen.

Nach vielen anstrengenden Spielen und einer abschließenden Klettergerüstaction ging es für alle Beteiligten dann in Richtung Trebbin.

 

11. Sportfüchse Doppelturnier – Super Ergebnis

Am 25 April war für sieben Trebbiner Sportfreunde mal wieder frühes Aufstehen angesagt. Es ging nach Luckenwalde zum 11. Sportfüchse Doppelturnier. Getreu dem Motto – frühes Erscheinen sicher die besten Plätze – gehörten wir zu den ersten auf dem Parkett.

Es folgten viele spannende Spiele, in denen sich jeder Mal als Gewinner bezeichnen konnte. Udo und Christian hatten an diesem Tag das meiste Gefühl im Schläger, verloren nur das Spiel gegen den späteren Turniersieger und konnten sich so nach vier Runden einen grandiosen 3. Platz sichern. Auch die anderen beiden Herrendoppelpaarungen Andy und Olaf sowie Erik und Damian (Luckenwalder Sportfuchs) konnten ihre Stärken zeigen und einige Spiele gewinnen.

Im Mixed hatten es alle schwer: Andy und Jule, Olaf und Sabrina, Erik und Jessi (Luckenwalder Sportfüchsin) und Christian und Steffi (ebenfalls Luckenwalde). Auch hier gelang es allen wenigstens ein Spiel zu gewinnen. Eine Sensation lag in der Luft als Steffi und Christian in ihrem letzten Spiel um den zweiten Platz kämpften, allerdings verloren und so aus den Platzierungen hinaus fielen.

Für das leibliche Wohl wurde seitens aller Trebbiner reichlich mit der ein oder anderen auch gesunden Nascherei gesorgt.

Abschließend möchten wir uns an dieser Stelle für die tolle Organisation und die Verpflegung bei der Badmintonabteilung des Luckenwalder Sportfüchse e.V. bedanken.